Online-Sicherung
Können Sie auf Ihre Daten verzichten?

Bei dieser Frage muß man sicher Unterscheidungen treffen. Grundsätzlich bedeutet jeder Datenverlust Ärger und Zeitverlust, und es passiert natürlich gerade immer dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann. Denoch: viele, wenn nicht die meisten Daten kann man mit etwas Aufwand wieder herstellen. Irgendwo schlummert sicher noch eine Windows-CD und für die ganzen installierte Programme existieren bestimmt auch noch die Datenträger. Ein Wiederaufsetzen eines Rechners nach einem Hardware-Crash ist also ärgerlich aber nicht unbedingt existenszbedrohend.

Anders sieht es aber mit Ihren eigentlichen Daten aus: Was wäre wenn plötzlich Ihre ganzen Kundendaten fort wären, oder Ihre ganze Buchhaltung, Ihre Rechnungen, Ihr gesamter eMail-Verkehr der letzten Jahre, Ihre Produktbeschreibungen oder sogar Ihre ganzen Produkte (sofern es sich um elektronische Produkte handelt).  In diesen Fällen bedeutet ein Datenverlust in der Regel den sicheren Untergang!

Das kann Ihnen natürlich nicht passieren, denn Sie sichern Ihre Daten regelmäßig auf Bänder, CDs oder externe Festplatten?  Dann haben Sie schon eine ganz gute Vorsorge getroffen. Was aber wenn:

  • die regelmäßige Sicherung vergessen wurde ?
  • der Sicherungsdatenträger nicht lesbar ist ?
  • bei Ihnen eingebrochen wurde und alle Hardware inkl. Sicherungsmedien geklaut wurden ?
  • ein Brand- oder Wasserschaden alle Datenäger zerstört hat ?
In diesem Fall können Sie sich freuen wenn Sie sich für eine Online-Sicherung Ihrer wesentlichen Daten entschieden haben, denn diese liegen dann gut gesichert und verschlüsselt auf einem unserer Server im Rechenzentrum. In der komfortablen Software (erhältlich für alle Windows-Versionen sowie für Mac und Linux) definieren Sie welche Verzeichnisse zu welchen Zeiten gesichert werden sollen, und wieviele Versionen einer Datei ggf. aufbewahrt werden sollen. Danach können Sie das Thema Datensicherung vergessen und erheblich besser schlafen. Zu den vorgegebenen Zeiten sichert Ihr Rechner im Hintergrund (Sie können dabei ganz normal weiterarbeiten und werden es kaum bemerken) die ausgewählten Verzeichnisse, wobei natürlich nur neue oder geänderte Daten übertragen werden.  Bei sehr grossen Dateien (z.B. den Outlook PST-Dateien) werden Incremente gebildet, so dass auch dort nur die Veränderungen übertragen werden müssen. Jeden Tag erhalten Sie automatisch eine kurze Status-Mail mit einer Information über die Anzahl neu gesicherter, geänderter und gelöschter Dateien. Im Falle, dass keine Sicherung stattgefunden hat, werden Sie natürlich auch informiert.

Technische Voraussetzung für die Nutzung ist ein DSL-Zugang (möglichst mit Flatrate) und unsere Software.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann können Sie jetzt:

die Online Sicherung 30-Tage kostenlos und unverbindlich testen
mehr über das technische Konzept erfahren
sich über die Preise informieren

Wir empfehlen die Online-Sicherung für Ihre besonders wichtigen Daten. Betriebssysteme und Programme sind keine unwiderbringlichen Daten und erfordern viel Speicherplatz. Um nach einem "normalen" Crash (z.B. nach Plattenausfall) schnell wieder arbeitsfähig zu werden, empfehlen wir zur Vorsorge normale Offline-Sicherungsprogramme mit denen ein komplettes Abbild Ihrer Festplatte auf externe Datenträger oder Netzwerklaufwerke gespeichert werden. Bitte sprechen Sie uns an , wir liefern Ihnen auch hierfür gerne alle benötigten Komponenten und beraten Sie speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.